Vorstellung Vorstand

Vorstellung Vorstand

Vorsitzender:

Prof. Dr. Werner J. Patzelt

Prof. Dr. Werner J. Patzelt stellt sich gern seiner neuen Aufgabe:

„Musik ist seit je Teil meines Lebens, die Überwindung der misslichen Trennung zwischen E- und U-Musik mir ein wichtiges Anliegen, und die Staatsoperette ist gerade dafür eine wichtige Einrichtung. Außerdem haben mir seit vielen Jahren ihre Aufführungen so viele schöne Stunden bereitet, dass ich mich nun gerne in ihren Dienst stelle – zumal jetzt, da der endlich beschlossene Weg der Staatsoperette ins Stadtzentrum tatkräftig in Politik und Öffentlichkeit zu begleiten ist“.

Der 1953 in Passau geborene Patzelt studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte, arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Passau, wo er 1984 zum Dr. phil. promoviert wurde. Nach einer sechsjährigen Beschäftigung als wissenschaftlicher Assistent habilitierte er sich 1990. In den folgenden zwei Jahren lehrte er als Gastprofessor an der Universität Salzburg (1990) und an der Technischen Universität Dresden (1991).
Prof. Dr. Werner J. Patzelt war Gründungsprofessor des Dresdner Instituts für Politikwissenschaft und hatte den Lehrstuhl für Politische Systeme und Systemvergleich von 1991 bis 2019 inne. 1985 erhielt er den Kulturpreis Ostbayern für seine Dissertation über „Ethnomethodologie“, 1995 den Wissenschaftspreis des Deutschen Bundestages für seine Habilitationsschrift „Abgeordnete und Repräsentation“.
Aber Werner J. Patzelt hat auch ein großes Faible für die Musik: Er spielt als Kammermusiker und Solist Violoncello, ist seit über 40 Jahren als Chorleiter tätig und leitet die alljährlichen „Dresdner Chorwochenenden“ und „Schmochtitzer Chorwochen“.


Stellvertretende Vorsitzende

Dr. Marlies Volkmer


Stellvertretende Vorsitzender

Dr. Jochim Thietz-Bartram


Schatzmeister

Dr. Bernd Kugelberg


Schriftführer

Josef Hintermeier


Öffentlichkeitsarbeit

Klaus-Detlev Puchta


Intendantin

Kathrin Kondaurow


Scroll to top