Operette hat Zukunft!

Das Heitere und Beschwingte begeistert und motiviert. Und das zu allen Zeiten. Deswegen besuchen Menschen die Operette und dieses Haus, das alles bringt, was das unterhaltende Musiktheater der heutigen Zeit ausmacht – von der Spieloper über Operette und Musical bis zur Revue. Das Ensemble ist ein wahrer Schatz, von seinem
Publikum geliebt!

Im Förderforum der Staatsoperette sind aus treuen Besucherinnen und Besuchern Förderer „ihrer“ Operette geworden. Sie haben mit dazu beigetragen, dass das einzige Operettentheater Deutschlands seit 2016 endlich sein Zuhause im Dresdner Zentrum, in einer wirklich schönen Spielstätte hat.
Doch nicht alles Wünschenswerte konnte und kann in diesem städtischen Theater von Steuermitteln finanziert werden. Hier kann unser Förderverein nicht nur bei Investitionen helfen, die für den Theaterbetrieb Verbesserungen bringen, sondern zum Beispiel auch bei der Kinder- und Jugendarbeit.
Wir möchten möglichst viele Menschen, jüngere und ältere, unterschiedlicher Herkunft, für unsere Staatsoperette interessieren und Lust auf die abwechslungsreichen Inszenierungen wecken. Wir unterstützen das Ziel der Staatsoperette, neue Bindungen an das Haus zu schaffen, ohne bestehende zu lösen.

Machen Sie mit! Wir freuen uns auf Sie, als neues Mitglied im Förderforum
Dr. Marlies Volkmer


4. Operettenstammtisch mit Mario Radicke

Am 4. Oktober 2023 war der langjährige Technische Direktor der Staatsoperette, Mario Radecke, unser Gast. Ein Kurzporträt lasen Sie im 1. Newsletter. Dr. Lutz Kuntzsch (Vorstandsmitglied im Förderforum) moderierte den lockeren Abend, mit dem das neue Gesprächsformat…

Weiterlesen

Preisträger Ehrenpreis 2022

Ehrenpreis „ELIZA“ des Förderforums der Staatsoperette Dresden e.V. für Andreas Schwarze Mit dem Ehrenpreis „ELIZA“, in Anlehnung an die Hauptfigur des Musicals „ My Fair Lady“ , gestaltet von Frank Hruschka, würdigte das Förderforum der Staatsoperette Dresden…

Weiterlesen

Scroll to top